Zum Inhalt springen
Home » Warum BerFin

Warum BerFin

BerFin wurde aus der Motivation heraus gegründet, eine der größten Bedrohungen für die heutige Gesellschaft, die Finanzkriminalität, anzugehen. Wir beabsichtigen, dieser Bedrohung mit innovativen und effektiven Lösungen zu begegnen und bieten Ihnen diese Dienstleistungen an.

Wir haben innerhalb des Finanzsektors in verschiedenen Funktionen zur Bekämpfung von Finanzkriminalität gearbeitet und Programme in verschiedenen Phasen gesehen. Unser praktischer und innovativer Ansatz zu diesem Thema ermöglicht es Ihnen, nicht nur Ihre Probleme mit Finanzkriminalität zu lösen, sondern gleichzeitig eine Grundlage zu schaffen, die für die sich ständig verändernde Landschaft der Kriminalität gerüstet ist.

Wir bei BerFin glauben, dass Finanzkriminalität eine der größten Bedrohungen für die heutige Gesellschaft ist, unwissentlich und wissentlich. Laut UNODC werden jedes Jahr etwa 2-5% des gesamten weltweiten BIP auf verschiedene Weise gewaschen. Allein in Deutschland hat sich die Zahl der Verdachtsmeldungen an die örtliche FIU in den letzten Jahren verzehnfacht und wir gehen hier von einer weiteren Zunahme in den kommenden Jahren aus.

Wir glauben, dass die Bekämpfung von Finanzkriminalität aller Art zielgerichtet sein muss, indem innovative Lösungen eingesetzt werden, die sich auf Effektivität und nicht auf Compliance konzentrieren. Wenn Sie mehr als oft konform sind, werden Ihre kriminellen Netzwerke nicht aufgedeckt und erkannt. Dazu müssen Sie über die Regulierung hinausgehen und fortschrittliche Analysen verwenden, um unbekannte kriminelle Netzwerke zu identifizieren. FinTechs werden insbesondere von organisierten kriminellen Gruppen und extremistischen Organisationen missbraucht.

Wir glauben, dass es bei der Bekämpfung von Finanzkriminalität um Identität geht, bei der es nicht an ein Ausweisdokument gebunden ist, sondern um die Nutzung des digitalen und analogen Fußabdrucks einer natürlichen oder juristischen Person. Eine sogenannte digitale Identität in Kombination mit einem effektiven KYC-Due-Diligence-Prozess kann Kriminellen die Tür verschließen, bevor sie auf Ihrer Plattform ein Verbrechen begehen können. Die Nutzung von Daten und das Verständnis Ihres Risikos ermöglichen gleichzeitig ein reibungsloses und reibungsloses Onboarding guter Kunden.

Wir glauben, dass die Bekämpfung der Finanzkriminalität ein starkes Anti-Finanzprogramm erfordert, das ein solides Zielbetriebsmodell in Kombination mit effizienten operativen und regulatorischen Prozessen sowie die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Tools und Schulungen umfasst. Mehr als oft sehen sich Finanzinstitute wegen eines schlechten Kontrollrahmens mit Bußgeldern konfrontiert, allein im Jahr 2021 waren es weltweit fast 2 Milliarden USD an Bußgeldern.

Wir bei BerFin verpflichten uns, unseren Teil dazu beizutragen, eine Lösung für die Bedrohung durch Finanzkriminalität zu finden. Dadurch hoffen wir, das Ausmaß der Finanzkriminalität bei Finanzinstituten zu reduzieren und die Strafverfolgungsbehörden dabei zu unterstützen, diese Kriminellen vor Gericht zu bringen. Wir sehen in wachsenden Institutionen die Notwendigkeit, einen Partner zu haben, der versteht, was und warum Kontrollen gegen Finanzkriminalität erforderlich sind.

Unsere Identität liegt in der DNA des Berliner FinTech-Marktes, die meisten von uns haben in diesem Sektor gearbeitet und wir verkörpern seine Kernprinzipien, Dinge besser zu machen als zuvor.